Veganer Nudelsalat

Veganer Nudelsalat - Ralley-Mama
Veganer Nudelsalat - Ralley-Mama

500 Gramm Nudeln

150 Gramm getrocknete, 

                  eingelegte Tomaten

2-3 Zucchinis

2 Zwiebeln

3 Frühlingszwiebeln

1 Zehe Knoblauch

300 Gramm Rucola

Bund frischer Basilikum

30 Gramm Sonnenblumenkerne

Essig

Gemüsebrühe

Pfeffer

Prise Zucker

 

 

Nudeln kochen und abkühlen lassen.

Tomaten abgießen, dabei das Öl auffangen. Zwiebeln würfeln und in dem Tomatenöl bei mittlerer Hitze glasig garen. Zucchinis in Stifte schneiden und zu den Zwiebeln geben. Danach kommt der feingewürfelte Knoblauch dazu. Sobald alles gar ist wird es über die Nudeln gegeben und vermengt.

Tomaten in feine Streifen schneiden und mit unterheben. Nun mit ein wenig Essig, dem restlichen Tomatenöl, Pfeffer, Zucker, Salz und etwas Brühe würzen. Dann ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

In der Zwischenzeit werden die Sonnenblumenkerne geröstet und der Rucola und Basilikum gewaschen.

Nun wird der Nudelsalat noch einmal abgeschmeckt, evtl. nachgewürzt dann wird der Rucola, der kleingeschnittene Basilikum und die Sonnenblumenkerne untergehoben.

 

Fertig!

 

Guten Hunger. :-)