Vollkornbrot

Vollkornbrot  Ralley-Mama
Vollkornbrot Ralley-Mama

500 g Roggenvollkornmehl

250 g Dinkelvollkornmehl

100 g Vollkorn-Sauerteig getrocknet

   2  Päckchen Trockenhefe a 7g

600 ml lauwarmes Wasser

0,5 Tl Zucker

2,5 Tl Salz

   1 El milden Essig z.B. dunklen Balsamico

2-3 El Sonnenblumenkerne

2-3 El Sesam

2-3 El Mohn

2-3 El Leinsamen geschrotet

2-3 Tl Brotgewürz

0,5 Tl Natron

 

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten zusammen gut verkneten (mind. 10 Minuten). Danach den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden ruhen lassen.

Nochmals gut durchkneten.

Den Teig in eine beliebige Brotform formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Das Brot nun leicht mit Mehl bestäuben und ganz eben ein Rautenmuster einschneiden (max. 2mm tief) und nochmals ca 25 Minuten ruhen lassen.

 

Dann das Brot im vorgeheizten Backofen die ersten

 

15 Minuten bei 210°C backen,

nach ca 2 Minuten ein klein wenig Wasser (eine halbe Kaffetasse voll) vorsichtig und schnell auf den Backofenboden schütten. (Vorsicht: Verbrennungsgefahr durch den Wasserdampf)

Nach den 15 Minuten wird der Backofen auf ca 175°C gestellt und das Brot weitere 40 Minuten gebacken.

Danach die Klopfprobe machen: Brot vorsichtig anheben und den Brotboden leicht anklopfen, hört es sich hohl an, ist das Brot fertig. Wenn nicht nochmal ca 5 Minuten nachbacken  und danach eine weitere Klopfprobe machen.

 

Ein sehr leckeres Brot!

 

Viel Spaß und gutes Gelingen!